Angebote zu "Jugendliche" (25 Treffer)

Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch zeigt, wie Förderung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom in den verschiedensten Lebenskontexten und in unterschiedlichem Lebensalter ineinandergreifen und gelingen. Dabei steht zunächst die Förderung und Teilhabe im ganz normalen familiären Alltag im Mittelpunkt. Gefragt wird nach dem hier notwendigen Unterstützungsbedarf und danach, wie Hilfen organisiert werden. Mit dem Übergang in Kindergarten und Schule wird das Thema Inklusion zentral, für das die Konzepte, die Rahmenbedingungen und die Erfahrungen aller Beteiligter dargestellt werden. Dann werden sowohl für den Freizeit- als auch für den nachschulischen Bereich die Möglichkeiten der Förderung und Teilhabe vor dem Hintergrund praxisnaher Erfahrungsberichte erörtert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom als eBo...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,00 € / in stock)

Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom:Förderung und Teilhabe Etta Wilken

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom als Buc...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,00 € / in stock)

Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom:Förderung und Teilhabe Etta Wilken

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom - Förde...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch zeigt, wie Förderung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom in den verschiedensten Lebenskontexten und in unterschiedlichem Lebensalter ineinandergreifen und gelingen. Dabei stehen zunächst die Förderung und Teilhabe im ganz normalen familiären Alltag im Mittelpunkt. Gefragt wird nach dem hier notwendigen Unterstützungsbedarf und danach, wie Hilfen organisiert werden. Mit dem Übergang in Kindergarten und Schule wird das Thema Inklusion zentral, für das die Konzepte, die Rahmenbedingungen und die Erfahrungen aller Beteiligter dargestellt werden. Dann werden sowohl für den Freizeit- als auch für den nachschulischen Bereich die Möglichkeiten der Förderung und Teilhabe vor dem Hintergrund praxisnaher Erfahrungsberichte erörtert. Etta Wilken ist emeritierte Professorin für Allgemeine und Integrative Behindertenpädagogik am Institut für Sonderpädagogik an der Leibniz Universität Hannover.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom - Förde...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch zeigt, wie Förderung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom in den verschiedensten Lebenskontexten und in unterschiedlichem Lebensalter ineinandergreifen und gelingen. Dabei stehen zunächst die Förderung und Teilhabe im ganz normalen familiären Alltag im Mittelpunkt. Gefragt wird nach dem hier notwendigen Unterstützungsbedarf und danach, wie Hilfen organisiert werden. Mit dem Übergang in Kindergarten und Schule wird das Thema Inklusion zentral, für das die Konzepte, die Rahmenbedingungen und die Erfahrungen aller Beteiligter dargestellt werden. Dann werden sowohl für den Freizeit- als auch für den nachschulischen Bereich die Möglichkeiten der Förderung und Teilhabe vor dem Hintergrund praxisnaher Erfahrungsberichte erörtert. Etta Wilken ist emeritierte Professorin für Allgemeine und Integrative Behindertenpädagogik am Institut für Sonderpädagogik an der Leibniz Universität Hannover.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Internetnutzung von Jugendlichen und jungen Erw...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Internetnutzung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Down-Syndrom:1. Aufl. 2017 Nadja Zaynel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Internetnutzung von Jugendlichen und jungen Erw...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin zeigt, dass die einflussreichste Barriere für Jugendliche und junge Erwachsene mit Down-Syndrom bei der Internetnutzung das soziale Umfeld darstellt. Mit Hilfe eines qualitativen Mehrmethodendesigns evaluiert sie die Barrieren auf kognitiver, motorischer, technischer, struktureller und inhaltlicher Ebene sowie im Bereich des sozialen Umfeldes und leitet daraus Handlungsempfehlungen ab. Sie erweitert damit die Kenntnisse über die bisher nur wenig untersuchte Mediennutzung von Menschen mit geistiger Behinderung. Nadja Zaynel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster mit den Forschungsschwerpunkten Inklusive Medienpädagogik, Medienkompetenz und Medienbildung sowie Medienrezeption von Kindern und Jugendlichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wir leben mit Down-Syndrom (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Interview-Buch aus dem rap verlag lässt Menschen mit Trisomie 21 und ihre Familien in insgesamt 19 Interviews zu Wort kommen. Die Interviewpartner erzählen fesselnd und alltagsnah aus ihrem Leben. Das Buch ist ein Wegweiser, Mutmacher und Unterstützer, baut Vorurteile ab und schenkt einen unverklärten Blick auf das Thema. Schauspielerin Michaela May unterstützt das Projekt. Ihr Vorwort erzählt von beeindruckenden Persönlichkeiten und zeigt, wie wichtig es ist, Betroffenen auf Augenhöhe zu begegnen. Wie sieht ein Leben mit Down-Syndrom aus? Was sind Hoffnungen, Wünsche, Interessen und Leidenschaften? Was sind besondere Glücksmomente, wo liegen ganz klar auch Schwierigkeiten? Die Biografien von Menschen mit Down-Syndrom sind so facettenreich und verschieden, wie die aller anderen, das zeigen die einzigartigen Geschichten in diesem Band. Die Menschen, die sie erzählen, sind Angehörige, aber auch Betroffene selbst, die unbefangen und ohne Scheu aus jeder Lebensphase berichten ? von den Erlebnissen bei der Geburt über Kindheit, Jugend bis zum Erwachsenenleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Hansel and Gretel - A Fairy Tale with a Down Sy...
5,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Hansel & Gretel: A Fairy Tale with a Down Syndrome Twist is an enchanting tale about how kindness overcomes callousness and leads to a wondrous reward.This adaptation of the classic Grimms tale includes the wicked witch and the poor siblings in search of food, but in this case, five-year-old Hansel is amischievous, yet courageous, boy with Down syndrome. Young readers will learn that: Children with Down syndrome are capable and can achieve extraordinary success with determination. An act of kindness can transform people and the world. Treating people like family can create a miracle. People cannot be judged by appearance; a princess or a hero can be hidden within. Facing a challenge can lead to unimagined rewards. I love that this book addresses not only the low expectations that society has of kids with Down syndrome but that the Mother has as well. What a gifted author to see past the diagnosis and tell a magical story of potential and belief! --Nancy Gianni, Founder & Gigis Mom, GiGis Playhouse: Down Syndrome Achievement Centers I find that Jewel Kats message that someones disability is not what makes a person, a great one. I like how she portrayed Hansel. He reminded me of my nephew who had Down syndrome--not only someone who was kind but also very smart.I believe its a great book for every kid to read. --Janet McNevin,Museum of disABILITY History Hansel shines as a courageous boy with incredible determination despite his challenges and succeeds in changing his familys circumstances. This story would help young readers look beyond disabilities and focus on the characters of those who have special needs. Claudias breathtaking illustrations take this beloved tale to a whole new level.A must read for children of all ages. --Shaila Abdullah, author, My Friend Suhana: A Story of Friendship and Cerebral Palsy Learn more at www.JewelKats.com Book #5 in the Fairy Ability Tales Series Juvenile Fiction: Social Issues - Special Needs

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Hans-Dieter und Daniela - geborgen in der Liebe...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Dieter und Daniela - geborgen in der Liebe Jesu Hans-Dieter und Daniela haben das Down-Syndrom. Sie wohnen in einer Wohngruppe in einer Behindertenwerkstätte in Bayern. Die beiden sind miteinander befreundet, haben sich lieb und wollen heiraten. Hans-Dieter wurde als Kind von seinem Vater in seiner Seele wegen seiner Andersartigkeit oft angegriffen und verletzt. Er versteht so vieles nicht in seinem Leben und redet sich immer ein, dass er ein Mann und stark ist. Durch die spielerische Hochzeit mit einer kleinen Predigt über Jesus und die Erklärung durch Figuren aus Knete erfasst er in seiner Seele etwas, was sein Verstand nicht versteht und sein Mund nicht aussprechen kann.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot