Angebote zu "Thema" (16 Treffer)

Erwachsen werden. Thema Down-Syndrom
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwachsen werden. Thema Down-SyndromTaschenbuchvon Siegfried M. PueschelEAN: 9783925698217Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 258Abbildungen: Mit Abb.Maße: 212 x 140 x 18 mmRedaktion: Siegfried M. Pueschel und Maria SustrovaMongol

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Erwachsen werden. Thema Down-Syndrom (Taschenbuch)
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2002Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Erwachsen werden. Thema Down-SyndromRedaktion: Pueschel, Siegfried M. // Sustrova, MariaVerlag: G & S Verlag // G & S Verlag GmbHSprache: DeutschSchlagworte: Down-S

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.09.2017
Zum Angebot
Erwachsen werden. Thema Down-Syndrom als Buch von
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Erwachsen werden. Thema Down-Syndrom:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Down-Syndrom besser verstehen - Ratgeber für Hi...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das überzählige Chromosom haben Kinder mit Down-Syndrom gewisse Besonderheiten. Wenn Sie die Diagnose Down-Syndrom erhalten haben, sollten Sie sich NICHT zu einer Entscheidung über das Leben oder den Tod Ihres Kindes drängen lassen. Die Diagnose sagt nur wenig über die mögliche Entwicklung des Kindes aus und kein Kind gleicht dem anderen. Nach dem ersten Schock folgt dann die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Down-Syndrom und man fragt sich zuerst, was ist das eigentlich? Jeder Mensch ob mit Down-Syndrom oder nicht hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Menschen mit Down-Syndrom sind Menschen wie DU und ICH, nur mit einer kleinen Besonderheit. Und, haben wir Menschen nicht ALLE eine Besonderheit? Jutta Schütz wurde in Lebach (Saarland) geboren. Mit ihrem ersten Bestseller Plötzlich Diabetes (2008) gilt die Autorin bei Kritikern als Querdenkerin. 2010 startete sie mit ihren Gesundheitsbüchern ihr Pilotprojekt in Bruchsal und später bei der VHS in Wolfsburg. Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 40 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt sie für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite - sowie im Kultur-Netzwerk. Mehr Infos finden Sie auf den Webseiten der Autorin: www.jutta-schuetz-autorin.de/

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Integration eines Kindes mit Down-Syndrom im Re...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, , Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Geburt wird eine Diagnose festgestellt, dass das Kind eine geistige Beeinträchtigung aufweist, das Down-Syndrom. Ein Schock für die Eltern. Sie möchten es einfach nicht wahrhaben und geben sich in diesem Moment die Schuld. Sie hoffen, dass der Arzt sich getäuscht hat und mit dem Kind alles in Ordnung ist. Die Realität holt sie wieder auf den Boden zurück. Die Eltern versuchen sich damit abzufinden, sie haben Angst vor der Meinung der Familienangehörigen und der Gesellschaft. Dieses Thema betrifft viele Eltern, Kinder und die Gesellschaft, in der wir leben. Laut Statistik kommt bei ca. 700 Geburten ein Kind mit Down-Syndrom zur Welt. Viele Elternpaare entscheiden sich gegen das Kind, da sie den Anforderungen nicht gerecht werden und Angst vor der Zukunft mit dem Kind haben. Eltern, die sich für das Kind entschieden haben, bekommen die Chance ein Kind mit vielen Besonderheiten aufwachsen zu sehen. Durch meine Praxiserfahrungen hat mich dieses Thema sehr bewegt und ich möchte mich daher mehr mit damit auseinandersetzen. In meiner Praxisstelle konnte ich viele Erfahrungen mit dem Kind, welches das Down-Syndrom hat, sammeln. Ein wichtiger Aspekt blieb jedoch unbeantwortet. Die Frage nach der Integration in einem Regelkindergarten. Dies ist auch der Schwerpunkt dieser Arbeit.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom - Förde...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch zeigt, wie Förderung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom in den verschiedensten Lebenskontexten und in unterschiedlichem Lebensalter ineinandergreifen und gelingen. Dabei stehen zunächst die Förderung und Teilhabe im ganz normalen familiären Alltag im Mittelpunkt. Gefragt wird nach dem hier notwendigen Unterstützungsbedarf und danach, wie Hilfen organisiert werden. Mit dem Übergang in Kindergarten und Schule wird das Thema Inklusion zentral, für das die Konzepte, die Rahmenbedingungen und die Erfahrungen aller Beteiligter dargestellt werden. Dann werden sowohl für den Freizeit- als auch für den nachschulischen Bereich die Möglichkeiten der Förderung und Teilhabe vor dem Hintergrund praxisnaher Erfahrungsberichte erörtert. Etta Wilken ist emeritierte Professorin für Allgemeine und Integrative Behindertenpädagogik am Institut für Sonderpädagogik an der Leibniz Universität Hannover.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom - Förde...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch zeigt, wie Förderung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom in den verschiedensten Lebenskontexten und in unterschiedlichem Lebensalter ineinandergreifen und gelingen. Dabei stehen zunächst die Förderung und Teilhabe im ganz normalen familiären Alltag im Mittelpunkt. Gefragt wird nach dem hier notwendigen Unterstützungsbedarf und danach, wie Hilfen organisiert werden. Mit dem Übergang in Kindergarten und Schule wird das Thema Inklusion zentral, für das die Konzepte, die Rahmenbedingungen und die Erfahrungen aller Beteiligter dargestellt werden. Dann werden sowohl für den Freizeit- als auch für den nachschulischen Bereich die Möglichkeiten der Förderung und Teilhabe vor dem Hintergrund praxisnaher Erfahrungsberichte erörtert. Etta Wilken ist emeritierte Professorin für Allgemeine und Integrative Behindertenpädagogik am Institut für Sonderpädagogik an der Leibniz Universität Hannover.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
eBook Menschen mit Down-Syndrom: Verhaltensände...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, 47 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Menschen mit Down- Syndrom ? eXXXtra-begabte Bo...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

?Warum habe ich ein Kind mit Down-Syndrom?? Diese Frage beschäftigt Eltern in der ersten Zeit nach der Geburt ihres Kindes mit Down-Syndrom am meisten.Mit diesem sehr persönlichen Buch möchte ich (m)einen Beitrag leisten zum besseren Verständnis des Phänomens Down-Syndrom/Trisomie 21 in unserer Gesellschaft. Das Thema ?Behinderung? sowie die ganzheitliche Integration der Menschen mit Behinderung bzw. der AndersBegabten sind noch immer mit vielen Vorbehalten, Vorurteilen, Hemmungen, Ängsten, Unwissenheit behaftet. Daher möchte ich einerseits meine Erfahrungen und Erkenntnisse als Mensch und Mutter einer erwachsenen Tochter mit Down-Syndrom werdenden oder gerade gewordenen Eltern, Therapeuten, Wegbegleitern und Interessenten zur Verfügung stellen. Andererseits gebe ich meine persönlichen Einsichten in den spirituellen Hintergrund, den ich als Therapeutin und Mediatorin zwischen der SeelenWelt und der MenschenWelt erhalten habe, wieder und weiter. Wir sind geistig-spirituelle und materiell-menschliche Wesen, Seele und Mensch gleichzeitig. Jeder Mensch, auch die AndersBegabten und Menschen mit Down-Syndrom, will seine besondere Aufgabe für die Entwicklung der Menschheit, für die Erweiterung unseres Bewusstseins erfüllen. Mit meinen Ausführungen möchte ich Antworten geben, den Blickwinkel verändern helfen und unseren einzigartigen Kindern ihren berechtigten Platz in unserem irdischen Leben sichern als eXXXtra-begabte Botschafter der LIEBE (GOTT). *********Aus dem Inhalt:Exkurs in die SeelenWelt - Das Down-Syndrom in unsererGesellschaft - Janina, eine junge Frau mit Down-Syndrom - Erfülltes Leben mit Down-Syndrom - Empfehlungen für die ersten Lebensjahre - Besinnliche Texte zum Thema ?Down-Syndrom? und Behinderung

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Wir leben mit Down-Syndrom - Menschen mit Triso...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Interview-Buch aus dem rap verlag lässt Menschen mit Trisomie 21 und ihre Familien in insgesamt 19 Interviews zu Wort kommen. Die Interviewpartner erzählen fesselnd und alltagsnah aus ihrem Leben. Das Buch ist ein Wegweiser, Mutmacher und Unterstützer, baut Vorurteile ab und schenkt einen unverklärten Blick auf das Thema. Schauspielerin Michaela May unterstützt das Projekt. Ihr Vorwort erzählt von beeindruckenden Persönlichkeiten und zeigt, wie wichtig es ist, Betroffenen auf Augenhöhe zu begegnen. Wie sieht ein Leben mit Down-Syndrom aus? Was sind Hoffnungen, Wünsche, Interessen und Leidenschaften? Was sind besondere Glücksmomente, wo liegen ganz klar auch Schwierigkeiten? Die Biografien von Menschen mit Down-Syndrom sind so facettenreich und verschieden, wie die aller anderen, das zeigen die einzigartigen Geschichten in diesem Band. Die Menschen, die sie erzählen, sind Angehörige, aber auch Betroffene selbst, die unbefangen und ohne Scheu aus jeder Lebensphase berichten - von den Erlebnissen bei der Geburt über Kindheit, Jugend bis zum Erwachsenenleben. Über die Interviewerin Katharina Schäfer, geboren *1974 in Düsseldorf, lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Freiburg im Breisgau. Sie arbeitet schon lange mit großer Leidenschaft mit Büchern. Über die Buch-PR fand sie 2012 den Weg zum rap verlag und betreute hier viele erfolgreiche Projekte von der Idee über die Realisierung bis zur PR. Für Mein Leben mit Down-Syndrom übernahm sie die Projektkoordination, stellte den Kontakt zu Menschen mit Trisomie 21 und ihren Angehörigen her und führte persönlich alle Interviews.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot