Angebote zu "Ursachen" (8 Treffer)

Down-Syndrom - Ursachen, Symptome, Entwicklungs...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: mit gutem Erfolg, Universität zu Köln (Seminar für Geistigbehindertenpädagogik), Veranstaltung: Seminar: Begleitseminar zur Einführungsveranstaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit stütze ich mich insgesamt auf drei Bücher, einen Zeitungsartikel, sowie auf mehrere Gespräche mit B. und seinen Eltern. Den Schwerpunkt meiner Arbeit habe ich auf den Bereich der Entwicklungschancen gelegt, da er mir als der wichtigste Punkt erschien. Meine Arbeit soll einen kurzen Überblick über das Down-Syndrom geben und geht daher nur selten näher auf einzelne Aspekte ein. Die Ausführungen über B. sollen zeigen, dass Menschen mit Down-Syndrom auch ihren Weg machen, etwas erreichen können. Dies sollte im Grunde etwas Selbstverständliches und Normales sein, aber leider ist es in unserer heutigen Gesellschaft immer noch etwas Besonderes und Einzigartiges.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
Down-Syndrom - Ursachen, Symptome, Entwicklungs...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Down-Syndrom - Ursachen, Symptome, Entwicklungschancen:1. Auflage Nicole Gerbatsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Down-Syndrom - Ursachen, Symptome, Entwicklungs...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Down-Syndrom - Ursachen, Symptome, Entwicklungschancen:Studienarbeit Akademische Schriftenreihe. 5. Auflage Nicole Gerbatsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Handbuch für Lehrer von Kindern mit Down-Syndrom
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ursachen, Auswirkungen, Mythen bezüglich Down-Syndrom Kindliche Entwicklung und Sprache Wie muss ein Lehrplan aussehen? Sprache, Gebärdensprache Lesen, Schreiben, Buchstabieren Mathematik Wahl der Schule - Warum Integration? Erfolg in der Regelschule Kopiervorlagen

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot
Down Syndrom: eine aussterbende Behinderung
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,1, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Frau erfährt, dass sie schwanger ist - gewünscht oder befürchtet. Mit einem Mal geschieht vieles gleichzeitig. Ängste, Hoffnungen und Zweifel kommen auf. Wer möchte nicht gesund sein und ein gesundes Kind zur Welt bringen? Die schwangere Frau geht zu einem Gynäkologen, bei dem verschiedene Untersuchungen durchgeführt werden. Die Frage, ob das Kind gesund ist, bleibt. An diesem Punkt setzt die vorgeburtliche Untersuchung - Pränataldiagnostik genannt - ein. Durch verschiedene Untersuchungen wird die Lage, der Reifegrad und die Organausbildung des Fötus festgestellt. Sollten dort Auffälligkeiten auftreten, kann die Frau weitere pränatale Untersuchungen durchführen lassen, um zu erfahren, ob bei dem Fötus eine Beeinträchtigung vorliegt. Doch was geschieht, wenn in der Pränataldiagnostik eine Behinderung festgestellt wird? In was für einer Situation befinden sich die Betroffenen und welche Möglichkeiten haben sie? In der vorliegenden Hausarbeit werde ich mich mit diesen Fragen beschäftigen und untersuchen, ob die Diagnose ´´Behinderung´´ Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben von behinderten Menschen hat. Ich werde mich auf die Behinderung ´´Down Syndrom´´ konzentrieren. Die Gründe hierfür liegen zum einen in der guten Diagnostizierbarkeit während der Schwangerschaftsvorsorge und zum anderen in dem vergleichsweise ´´normalen´´ Familienleben, welches trotz Down Syndrom möglich ist. Trotzdem entscheiden sich knapp 90% der Frauen in den Industrienationen bei der Diagnose Down Syndrom für eine medizinisch indizierte Abtreibung. Unter dem Punkt 2 werde ich den Behinderungsbegriff ´´Down Syndrom´´ erläutern, sowie die Ursachen und Symptome darstellen. Anschließend werde ich die gesellschaftliche Akzeptanz von Menschen mit Down Syndrom vorstellen. Grund dafür ist die Einigkeit unter Sonderpädagogen, dass Behinderung nicht eine Kategorie darstellt, die dem einzelnen behinderten Menschen zukommt, sondern vielmehr ein Resultat der Gesellschaft ist. Denn ´´krank ist, wer krank ist. Behindert ist, wer behindert wird und hinderlich ist.´´ Der medizinische Fortschritt der pränatalen Diagnostik geht stetig voran. Die momentan üblichen vorgeburtlichen Untersuchungen mit ihren medizinischen, rechtlichen und praktischen Aspekten werde ich im dritten Punkt vorstellen. Unter Punkt 4 möchte ich einen Schritt weiter gehen und das Lebensrecht von Menschen mit Behinderung diskutieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Das fragile-X-Syndrom
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Institut für Sonderpädagogik), 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Das fragile-X-Syndrom gilt als die zweithäufigste ererbte Ursache einer geistigen Behinderung nach dem Down-Syndrom´´ (s. Sarimski 1997, S.113). Diese Aussage hat mich sehr überrascht, da ich vom fragilen-X-Syndrom zuvor noch nichts gehört hatte. Auch in der Bibliothek war im Vergleich zum Down-Syndrom nur wenig zu finden. Daraus kann man schließen, dass das fragile-X-Syndrom trotz hoher Prävalenz vielen Menschen weitgehend unbekannt ist. Ich wählte dieses Syndrom für mein Referat schließlich auch, weil ich mich mit einem mir unbekannten Syndrom beschäftigen wollte. Über die Häufigkeit des Syndroms nennt die Literatur sehr unterschiedliche Zahlen oder will sich auch nicht festlegen. Die Zahlen gehen von 1:5000 bis 1:1000. ´´Im Schnitt beträgt die Häufigkeit 1:1200 bei Männern und 1:2500 bei Frauen´´(siehe Wikipedia: fragiles-X-Syndrom). Man geht davon aus, dass die Zahlen noch viel höher sind, da durch den geringen Bekanntheitsgrad der Krankheit viele Menschen mit geistiger Behinderung vermutlich nur nicht mit diesem Syndrom diagnostiziert wurden. ´´Bei Screening-Untersuchungen in Einrichtungen für Behinderte fand sich zum Beispiel bei 8% der Betroffenen, deren Diagnose bis dahin ungeklärt war ein fragiles-X-Syndrom´´ (siehe Sarimski 1997, S. 114). In dieser Arbeit möchte ich im ersten Teil kurz auf die Geschichte eingehen und klinischen Aspekte dieses Syndroms erläutern. Im zweiten Teil werde ich mich mit der genetischen Ursache beschäftigen. Dazu habe ich mir vor allem folgende Fragen gestellt: Warum hat das X-Chromosom eine brüchige Stelle? Wieso bewirkt eine brüchige Stelle im Chromosom eine Behinderung? Warum sind Männer öfter von diesem Syndrom betroffen als Frauen? Ein weiteres wichtiges Thema ist meiner Meinung nach die Frage nach der Vererbung. Ist dieses fragile-X-Syndrom vererbbar? Wenn ja, wer ist der Überträger? Gerade in der heutigen Zeit, in der die Pränataldiagnostik immer mehr von schwangeren Frauen zur Vorsorge gefordert wird, da die Gesellschaft ´´gesunde Kinder´´ will, sind diese Fragen sehr aktuell. Darauf aufbauend ist es auch wichtig auf die Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder zu achten. Denn auch diese wären z. B. in einem Gespräch mit einer schwangeren Frau zu erwähnen. Den Schwerpunkt werde ich auf das Thema kognitive Entwicklung legen indem ich die Stärken und Schwächen aufzählen und sich die daraus ergebenen Lehrmethoden erläutern werde. Am Schluss gehe ich noch kurz auf die restlichen psychologischen Aspekte ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Autismus und die Verbundenheit mit Gott. Erkenn...
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Außergewöhnlich, erhellend, wegweisend. Das erste Buch über Autismus und Spiritualität! Autismus wird immer öfter diagnostiziert. In den USA ist es bei Kindern bereits weiter verbreitet als Krebs oder das Down-Syndrom. Auch bei uns ist schon jedes 150. Kind betroffen. Dabei ist keine einzelne Ursache bekannt - so wenig wie ein Heilmittel. Die Betroffenen werden als Opfer bezeichnet, ihrer Fähigkeiten beraubt durch eine verheerende Krankheit. Autismus wird als Gebrechen und als Strafe beschrieben. Aber was, wenn es vielmehr einen Zweck verfolgt? Was, wenn ein Plan dahintersteht? Was, wenn Autismus eine spezielle Begabung ist? Sachkundig und als Ergebnis jahrelanger Recherchen stellt dieses Buch die traditionellen Auffassungen über Autismus in Frage. Es hat das Zeug, durch die geschilderten Fälle, die der Autor in seiner Beratertätigkeit selbst erlebte, unsere Sichtweise für immer zu verändern. ´Autismus ist keine Laune der Natur. Es ist eine besondere Ausrichtung des Bewusstseins durch die feinstofflichen Schwingungen unserer Umwelt. Stillmans Erkenntnisse sind einfach atemberaubend!´ - Meg Blackburn Losey, Autorin von The Children of Now William Stillman, der weltweit einzige Experte für Autismus und Spiritualität, weist selbst das Asperger-Syndrom auf. Er forscht über die besonderen mentalen Fähigkeiten von Menschen mit Autismus und die großartigen Chancen, die sich durch den Austausch mit ihnen bieten. Sein Buch Die Seele des Autismus soll verfilmt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Störungen der Sprachentwicklung
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen Überblick über die Beschreibung, Erklärung, Diagnostik, Therapie und Prävention von Störungen der Sprachentwicklung. Die überarbeitete Auflage berücksichtigt aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Anforderungen aus der Praxis und enthält nun auch ein Kapitel zur Sprachentwicklungsdiagnostik. Zunächst werden die Grundlagen des Spracherwerbs und die wichtigsten Meilensteine der Sprachentwicklung vom Säuglings- bis hin zum Vorschulalter beschrieben. Darauf aufbauend werden Ursachen, Erscheinungsformen und Therapiemöglichkeiten der wichtigsten Störungen der Sprachentwicklung aufgezeigt. Dabei geht es u. a. um Kinder mit einer Hörstörung, mit einem Down-Syndrom oder mit frühkindlichem Autismus sowie um Kinder mit einer spezifischen Sprachentwicklungsstörung. Weitere Kapitel behandeln wichtige Fragen zur Intervention, zur Prävention sowie zur Diagnostik von Sprach-entwicklungsstörungen. Der Band informiert darüber, wie schon bei sehr jungen Kindern Anzeichen für spätere Sprachprobleme erkannt und in welcher Weise unterschiedliche Störungen differenzialdiagnostisch abgeklärt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot