Ihr Dsdn Shop

Handbuch für Lehrer von Kindern mit Down-Syndrom
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ursachen, Auswirkungen, Mythen bezüglich Down-Syndrom Kindliche Entwicklung und Sprache Wie muss ein Lehrplan aussehen? Sprache, Gebärdensprache Lesen, Schreiben, Buchstabieren Mathematik Wahl der Schule - Warum Integration? Erfolg in der Regelschule Kopiervorlagen

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Olle will selbst bestimmen als Buch von Nina Sk...
€ 8.00 *
ggf. zzgl. Versand

Olle will selbst bestimmen:In einfacher Sprache Tigerbande Nina Skauge, Deutsches Down-Syndrom InfoCenter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Internetnutzung von Jugendlichen und jungen Erw...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Internetnutzung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Down-Syndrom:1. Aufl. 2017 Nadja Zaynel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Älter werdende Menschen mit Down-Syndrom. Herau...
€ 14.99
Angebot
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.99 / in stock)

Älter werdende Menschen mit Down-Syndrom. Herausforderung für die Betreuung nach Eintritt ins Rentenalter: Jens Görgens

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 23, 2018
Zum Angebot
Die ärztliche Sicht auf Menschen mit Down-Syndr...
€ 55.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die ärztliche Sicht auf Menschen mit Down-Syndrom:Medizin und Kulturwissenschaft Katja Weiske

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Welche Voraussetzungen müssen für eine erfolgre...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 2,1, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Seminararbeit befasst sich mit dem Krankheitsbild Down- Syndrom. Sie soll die Besonderheiten die Kinder mit dieser Behinderung betreffen aufzeigen und das allgemeine Verständnis für sie aufbauen. Leider sind auch heute viele Eltern und auch vereinzeltes Fachpersonal noch immer der festen Überzeugung, dass Kinder mit einer Behinderung nicht in unsere alltäglichen Situationen und Lebensumstände eingebracht werden sollten. Jeder einzelne ist an diesem Prozess beteiligt und kann etwas zum Gelingen beitragen, daher ist eine umfassende Aufklärung und Sensibilisierung notwendig. Wichtig ist hierbei, dass jedes Kind individuell betrachtet werden muss und nicht auf seine Erkrankung reduziert werden darf. Jeder Mensch ist auf seine eigene Art und Weise ´´anders´´ und somit einzigartig. Die einen sind zwar physisch unversehrt, haben aber mit schweren psychischen Belastungen zu kämpfen. Hingegen haben Menschen mit Down- Syndrom zwar einige körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen, sind aber psychisch stabil. Die vorliegende Arbeit wurde nach der deduktiven Vorgehensweise erstellt, um zunächst einen allgemeinen Überblick über das Krankheitsbild und die daraus resultierenden Besonderheiten zu erhalten, bevor sich intensiver mit dem Thema der Integration befasst wird. Für die Beantwortung der Frage ´´Welche Voraussetzungen müssen für eine erfolgreiche Integration von Kindern mit Down- Syndrom in den Regelkindergarten gegeben sein?´´ wird nach den grundlegenden Definitionen zunächst das Krankheitsbild Down- Syndrom mit seinen Ursachen sowie körperlichen und psychischen Besonderheiten genauer erläutert. Im weiteren Verlauf befasst sich diese Arbeit mit der Integration und deren Zielsetzung. In diesem Kapitel werden zudem verschiedenen Formen vonIntegration beschrieben und ihre Vor- und Nachteile aufgezeigt. Im Anschluss daran wird auf die genauen Voraussetzungen für das Gelingen der Integration eingegangen. Der Begriff der Integration hat sowohl in der Gesellschaft, als auch im Zuständigkeitsbereich der Sozialen Arbeit einen hohen Stellenwert eingenommen. Viele Fachkräfte müssen und mussten sich bereits in den letzten Jahren mit der Integration in Regeleinrichtungen auseinandersetzen. Das Krankheitsbild Down- Syndrom ist sehr komplex, daher befasst sich die vorliegende Arbeit nur mit einem Bruchteil davon und bezieht sich vorwiegend auf Aspekte, die für den Integrationsprozess von Bedeutung sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Menschen mit Down-Syndrom: Verhaltensänderungen...
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, 47 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit lautet ´´Verhaltensänderungen bei Menschen mit Down-Syndrom im Alter´´. Bei Menschen mit Down-Syndrom kommt es im Alter aus den verschiedensten Gründen (häufig) zu Verhaltensänderungen. Diese können Teil des ´´normalen´´ Alterungsprozesses sein oder aber auch auf eine Erkrankung hinweisen. Da Menschen mit Down-Syndrom u. a. aufgrund mangelnder Kommunikationsfähigkeit sich selbst (oft) anderen nicht verbal mitteilen können, gilt folgendes: ´´Eine Verhaltensänderung muss genauso als eine Form von Kommunikation angesehen werden.´´ (Deutsches Down-Syndrom InfoCenter, 2006, S. 7). Diese Arbeit will dabei helfen diese Form der Kommunikation zu verstehen, indem hier neben Erkrankungen, auch die Demenz vom Alzheimer-Typ (DAT) sowie psychische Störungen, die alle insbesondere bei älter werdenden und alten Menschen mit Down-Syndrom (spezifische) Verhaltensänderungen mit sich bringen, ausführlich skizziert werden. Neben der Akzentuierung auf den Verhaltensänderungen liegt ein weiterer Schwerpunkt dieser Arbeit auf der Kompetenzorientierung. Unabhängig von Verhaltensänderungen z.B. aufgrund einer DAT haben Menschen mit Down-Syndrom Kompetenzen, die es zu erhalten, zu fördern oder zu (re)aktivieren gilt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Down-Syndrom und Zweitspracherwerb - Entwicklun...
€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 20.99 / in stock)

Down-Syndrom und Zweitspracherwerb - Entwicklung von Förderansätzen: Kamila Urbaniak

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Kinder mit Down-Syndrom
€ 68.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Verlauf meiner nun 16jährigen Tätigkeit als Pädagogin lernte ich Florian, ein ganz besonderes Kind mit Down- Syndrom kennen, das sich hinsichtlich seiner Kognition, Sprache und sozialen Kompetenz so ganz anders zeigte als alle anderen Kinder mit Down- Syndrom, die ich bisher in Ausbildung und Beruf kennen gelernt habe. Obwohl mir natürlich bewusst war, dass es das Kind mit Down- Syndrom nicht gibt, war dies der Anstoß, mich in sehr intensiver Form mit diesem Syndrom auseinanderzusetzen und Florians Gemeinsamkeiten bzw. Abweichungen zu anderen Kindern mit Down- Syndrom näher zu betrachten. Dieses Buch gibt einerseits einen umfassenden Überblick über medizinische (Entstehung, Ursachen und Symptome des Down- Syndroms), psychische (Wahrnehmung, Motorik, Intelligenz und Sprache) und soziale Aspekte des Down- Syndroms (Beziehungen dieser Kinder zu Eltern, Geschwistern und peers). Andererseits werden Möglichkeiten und Voraussetzungen schulpädagogischer Interventionen vorgestellt. Das vorliegende Buch soll ein Leitfaden für PädagogInnen, KindergärtnerInnen, ErzieherInnen und Angehörige in der Arbeit und im Zusammenleben mit Kindern mit Down- Syndrom sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Entwicklung und Frühförderung von Kindern mit D...
€ 32.90 *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklung und Frühförderung von Kindern mit Down-Syndrom:Das Programm Kleine Schritte. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Sprach- und Kommunikationsförderung bei Kindern...
€ 9.49 *
ggf. zzgl. Versand

Kinder mit Down-Syndrom haben eine verzögerte Sprachentwicklung, sprechen häufig undeutlich und haben manchmal Probleme bei der Nahrungsaufnahme. Sprechen und kommunizieren zu können, ist aber eine Grundlage für die Teilhabe in Familie, Kindergarten, Schule und später im Beruf. Der Ratgeber wendet sich deshalb an alle Personen, die mit Kindern mit Down-Syndrom kommunizieren, und beantwortet häufige Fragen zum Thema Sprachförderung und Förderung der Nahrungsaufnahme: - Wie läuft die Sprachentwicklung bei Kindern mit Down-Syndrom ab? - Welchen Einfluss haben andere Faktoren, z.B. das Hören? - Wie können Eltern, Erzieher, Lehrer und andere Kommunikationspartner die Sprachentwicklung im Alltag fördern? - Warum und wie helfen Gebärden, das Konzept ?Frühes Lesen? oder Methoden der Unterstützten Kommunikation beim Sprechenlernen und Kommunizieren? - Welche Rituale, Regeln und Lernstrategien helfen beim Spracherwerb? - Wie können Mundschluss und Nahrungsaufnahme gefördert werden? - Warum und wann brauchen Kinder mit Down-Syndrom eine spezifische Sprachtherapie? Der Ratgeber enthält zahlreiche konkrete Ideen zur Sprachförderung, aber auch zur Förderung der Mundmotorik und der Nahrungsaufnahme, die im Frühförderzentrum, in der Kita, in der Schule und zu Hause im Alltag umgesetzt werden können. Ein umfangreiches Glossar erläutert Fachbegriffe zu Sprachentwicklung, Kommunikation und Nahrungsaufnahme.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Sprachförderung bei Kindern mit Down-Syndrom
€ 26.00 *
ggf. zzgl. Versand

Kinder mit Down-Syndrom weisen spezifische Beeinträchtigungen des Spracherwerbs, der Sprache und des Sprechens auf, die eine differenzierte Therapie erfordern. Das Buch behandelt im Anschluss an grundlegende Informationen zum Down-Syndrom ausführlich die syndromspezifischen Störungen der Sprachentwicklung und der sprachlichen Fähigkeiten. Anschaulich wird beschrieben, wie eine syndromspezifische Sprachförderung vom Säuglings- bis zum Jugendalter gestaltet und in die allgemeine entwicklungsbegleitende Förderung einbezogen werden kann. Als eine besondere Hilfe hat sich die Gebärden-unterstützte Kommunikation (GuK) bewährt, um vor allem die Schwierigkeiten beim Spracherwerb zu überbrücken. Auch auf die zunehmende Bedeutung der Zweisprachigkeit bei Kindern mit Down-Syndrom wird differenziert eingegangen und Möglichkeiten der Förderung werden aufgezeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht